Die Kantorei an der Pauluskirche wurde 1956 als Jugendchor für anspruchsvolle kirchenmusikalische und konzertante Aufgaben von Kantor Wilfried Bergmann gegründet und bis 1959 geleitet. Von 1960 bis 1996 hatte Kirchenmusikdirektor Dieter Wellmann die Leitung der Kantorei inne. Ihm folgte 1996 Kantorin Beate Rux-Voss, als Chorleiterin und Organistin wie ihre Vorgänger durch kirchenmusikalische A-Prüfung ausgewiesen. Im Herbst 2015 übernahm Kantorin Cindy Rinck die A-Stelle in Kreuznach und damit auch die Leitung der Pauluskantorei.

Die Kantorei probt jeden Donnerstag außerhalb der Ferien von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr.

Neue Sänger sind herzlich stets eingeladen. Voraussetzung für den Eintritt in die Kantorei ist ein kurzer Stimmtest (gar nicht schlimm!), damit die Stimmlage bestimmt werden kann. Besonders Männerstimmen und hohe Soprane werden gesucht.

Für einige Projekte sind auch Projektsänger herzlich willkommen.

Kantorin Cindy Rinck bittet bei Interesse um Anmeldung
E-Mail: cindy.rinck(at)ekir.de
Telefon: 0176 62944901

Unsere wichtigesten Leitlinien sind im sogenannten Chormemorandum festgehalten.

Der aktuelle Probenplan kann im internen Bereich heruntergeladen werden.